Widerrufs- und Rückgabebedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von New More AB: Wir befolgen das Fernhandelsgesetz, was bedeutet, dass Sie immer das Recht haben, Ihren Kauf innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Artikels zu stornieren. Sie sind für die Rücksendekosten verantwortlich. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Online-Verkäufe. Für Geschäftskunden gelten die Vertragsbedingungen.

Wenn Sie Ihren Kauf stornieren möchten, benachrichtigen Sie uns bitte per E-Mail an info@newmore.se. In der Nachricht muss klar angegeben sein, um welchen Kauf es sich handelt, die Bestellnummer und das Produkt angeben und dass Sie den Kauf bereuen. Es gilt nicht als Ausübung des Widerrufsrechts, wenn Sie kein Paket abholen oder keine Lieferung erhalten.

Wenn Sie Ihren Kauf stornieren, müssen Sie das Produkt an uns zurücksenden. Ohne unangemessene Verzögerung und spätestens 14 Tage nach dem Tag, an dem Sie uns über die Stornierung Ihrer Bestellung informiert haben. Es reicht aus, dass Sie das Produkt vor Ablauf der Rückruffrist zurücksenden. Das Produkt muss in der Originalverpackung und einer eventuellen Transportversicherung zurückgesandt werden. Das zurückgesandte Produkt muss vollständig sein und alle Teile, Zubehörteile, Betriebsanweisungen usw. enthalten.

Untersuchen von das Produkt

Sie können sich das Produkt natürlich ansehen und untersuchen. Denken Sie daran, das Produkt sorgfältig und nur so oft wie nötig zu behandeln, um Art, Eigenschaften und Funktion des Produkts zu bestimmen. So wie du es in einem Geschäft tun würdest. Wenn das Produkt verschmutzt, beschädigt oder mit einem fehlenden Teil zurückgegeben wird. Wir behalten uns das Recht vor, einen reduzierten Wert bei Rückerstattung abzuziehen.

Sie als Kunde tragen das Risiko, dass das Produkt bei der Rücksendung beschädigt wird oder verloren geht. Stellen Sie daher sicher, dass es sorgfältig verpackt ist, und erwägen Sie eine Versicherung für die Sendung. Sie müssen die Kosten für die Rücksendung bezahlen.

Befreiung vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht gilt nicht für Dienstleistungen. Zum Beispiel Installationen, die bereits vor Ablauf der Widerrufsfrist durchgeführt wurden.

Rückerstattung

Die Rückerstattung erfolgt unverzüglich. Aber nur, wenn wir den Artikel von Ihnen zurückerhalten haben. Oder wenn Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie den Artikel zurückgegeben haben, je nachdem, was zuerst eintritt. Abhängig von der von Ihnen verwendeten Zahlungsmethode erstatten wir das Geld mit derselben. Und die Rückerstattung kostet Sie nichts.

Wenn Sie nur einen Teil der Bestellung zurücksenden, erstatten wir den Wert dieser Ware. Keine Kosten für den Kauf im Allgemeinen, wie die Kosten für den Versand.

Beschwerde

Wenn Ihr Artikel fehlerhaft ist oder während der Lieferung ein Fehler aufgetreten ist, haben Sie möglicherweise das Recht, sich über Ihren Kauf zu beschweren. Dann haben Sie möglicherweise das Recht, Rechtsmittel, Preisabzug oder Entschädigung zu verlangen, um den Fehler zu beheben, oder das Recht, den Kauf zu stornieren und Ihr Geld zurückzubekommen. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Produkt oder eine Dienstleistung nicht korrekt ist, melden Sie sich bitte per email.

Denken Sie daran, dass Sie Ihre Bewerbung innerhalb einer angemessenen Zeit einreichen müssen, nachdem Sie den Fehler bemerkt haben oder hätten bemerken müssen. Sie müssen den Defekt spätestens innerhalb eines Jahres nach Erhalt des Produkts melden. Wenn Sie sich über ein Produkt beschweren, beginnen wir mit Ihrer Beschreibung des Fehlers. Deshalb ist es wichtig, dass es so detailliert wie möglich ist. Wenn sich herausstellt, dass das Produkt fehlerfrei ist oder der Schaden durch äußere Schäden entstanden ist, berechnen wir Ihnen eine Fehlerbehebungsgebühr und etwaige Versandkosten.

Im Falle einer gültigen Reklamation sind wir für alle Ihre Kosten, wie z. B. die Rücksendung, im Zusammenhang mit der Reklamation verantwortlich. Fügen Sie eine Kopie der Quittung (falls vorhanden) für den Rückversand bei, um eine möglichst schnelle Bearbeitung zu gewährleisten.

Streitigkeiten

Wir bemühen uns, dass alle Kunden zufrieden sind. Und versuchen Sie immer, sich zunächst mit Ihnen auf eine Lösung zu einigen, falls etwas schief geht. Nehmen Sie deshalb kontakt mit uns auf, wenn Sie nicht zufrieden sind.

Wenn ein Streit entsteht, den wir nicht gemeinsam lösen können, können Sie sich an das General Complaints Board wenden. Wir nehmen an allen Verfahren im General Complaints Board teil und folgen deren Empfehlungen.

General Complaints Board
Box 174
101 23 Stockholm
http://www.arn.se

Sie können sich auch an Consumer Europe wenden, eine unabhängige Einheit innerhalb der schwedischen Verbraucherbehörde.
Link zur Online-Streitbeilegungsplattform (ODR) der Europäischen Kommission: http://ec.europa.eu/odr